Erstbezug! Sonnige Wohnung mit hervorragendem Grundriss – Wohlfühlwohnung in Velden

Erstbezug! Sonnige Wohnung mit hervorragendem Grundriss – Wohlfühlwohnung in Velden

Zimmer: 3 Größe: 82 m² Wfl. Geschoss: 1. OG
Kaufpreis: 442.800 €
2 Stellplätze, je: 25.000 €
Adresse: Bahnhofstr. 30, Velden a. d. Vils
Hinweis: Provisionsfrei!

Beschreibung

Ob für Paare die ein Homeoffice-/Gästezimmer benötigen, oder für die Familie mit Kind: Der durchdachte Grundriss wird jedem Anspruch gerecht. Trotz ökonomischer Flächennutzung haben die Räume komfortable Größen und bieten viele Möglichkeiten der Gestaltung. Die Wohnung erhält Licht von drei Seiten, an den Wohnbereich schließt ein Südbalkon von 10 m² an – im Sommer sicher ein erweitertes Wohnzimmer. Das Bad erhält Tageslicht. Praktisch ist die Abstellkammer für Staubsauger und Co. Die Bezugsfertigkeit wird im Sommer 2023 gegeben sein.

Ausstattung

Kerngedämmter Massivbau
Aufzug
3-fach Isolierfenster
Großer Südbalkon
Bad mit bodengleicher Dusche und Fenster
Speisekammer
Kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage
Energieeffiziente Pelletheizung
Fußbodenheizung
Rollläden mit E-Antrieb
Echtholzparkettböden in den Wohnräumen
Hochwertige Sanitärobjekte in aktuellen Designs
Geräumiges Kellerabteil
High-Speed Internetanschluss
2 Tiefgaragenstellplätze

Lage

Velden hat ca. 6.600 Einwohner und ist nordöstlich von München, zentral zwischen Landshut, Erding und Mühldorf/Inn gelegen. Die hervorragende Infrastruktur mit einer Vielzahl von Geschäften und Märkten, die in der Gemeinde vorhandenen Schulen und Unternehmen, sowie die gute Verkehrsanbindung, führen zu einem Ort voller Lebendigkeit und Vitalität.

Kindergärten und Schulen

Kindergärten und Kitas sind direkt in Velden vorhanden. Das gleiche gilt für die Grund- und Mittelschule. Realschulen sind in den Nachbarorten Taufkirchen und Vilsbiburg angesiedelt, wo sich auch das Gymnasium befindet.

Verkehrsanbindung

Die A94 ist durch die Anschlussstelle Schwindegg in wenigen Minuten erreichbar. Dasselbe gilt für die Bundesstraßen B388/299/15, die in unmittelbarer Nähe verlaufen. Erding, Mühldorf und Landshut liegen je nur ca. eine halbe Stunde entfernt. Die Fahrtzeit zur östlichen Stadtgrenze Münchens und zum Flughafen beträgt mit dem Auto ca. eine knappe Stunde. Daneben ist Velden durch einige Buslinien an das Umland angebunden.

Grundriss als PDF