Alsterjuwel – Wohnen am Schwanenwik

Alsterjuwel – Wohnen am Schwanenwik

Von hanseatischem Understatement kann bei diesem repräsentativen Gebäude keine Rede sein. In der Hochphase des Historismus in der Mitte 19 Jahrhunderts errichtet, sind hier die typischen Stilelemente der Epoche reich, aber auch stilsicher vertreten. Die lebendige Gestaltung der Fassade, mit Erkern, Balkonen und Podesten, sowie das Aufgreifen klassischer Stilelemente machen allein das Betrachten von außen zu einem Erlebnis. Somit ist es kein Wunder, dass dieses Haus unter Denkmalschutz steht.

Innen und außen ist das Objekt komplett saniert und technisch auf den neuesten Stand gebracht worden. Unser Wunsch die ursprüngliche Gestaltung aufzugreifen und fortzuführen konnte nur unter Einsatz wertvoller Materialien erfüllt werden.  Die beeindruckende Raumhöhe und die Gestaltung der Grundrisse erlauben einen tiefen Einblick in die Vorstellungen der damaligen Upperclass an Wohnkomfort und bieten auch heute ein echtes Wohnerlebnis auf höchstem Niveau.

Dazu beträgt auch die einzigartige Lage bei, liegt der Schwanenwik doch gegenüber der Außenalster und bietet einen Ausblick auf die schönste Seite Hamburgs.

Betrachtet man Stil, Gestaltung und Lage zusammen, so kann man nur zum Schluss kommen, dass es sich bei diesem Objekt um ein echtes Juwel handelt.